Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/27/d721373934/htdocs/relaunch/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/27/d721373934/htdocs/relaunch/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 5621
» Chronische Erkrankungen (DMP) | jowomed - Jochen Wolf & Kollegen

Chronische Erkrankungen (DMP)

Titelbild Chronische Erkrankungen (DMP) - jowomed: Jochen Wolf & Kollegen

Chronische Erkrankungen wirksam behandeln

Die Behandlung chronisch kranker Patienten gehört zu den Schwerpunkten unserer Praxis. Menschen mit chronischen Erkrankungen bedürfen einer besonderen Therapie, die dem Krankheitsbild entspricht. Die Behandlung wird im medizinischen Bereich auch gerne als Disease-Management-Programm (DMP) bezeichnet. Es handelt sich um eine Therapie, die wir hauptsächlich bei Patienten mit

  • Diabetes mellitus
  • koronaren Herzerkrankungen
  • chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD)
  • Asthma

anwenden.

DMP – was ist das eigentlich?

DMP, auch als Disease-Management-Programm, strukturiertes Behandlungsprogramm oder Chronikerprogramm bezeichnet, ist eine spezielle Therapie für chronisch kranke Patienten. Ursprünglich stammt das Disease-Management-Programm aus den Vereinigten Staaten, jedoch kommt es mittlerweile auch in Deutschland erfolgreich zum Einsatz. Auf diese Weise können Menschen mit chronischen Erkrankungen individuell betreut und behandelt werden. Mit dem Disease-Management-Programm verfolgen wir das Ziel, den Gesundheitszustand unserer Patienten langfristig zu verbessern und Folgeschäden zu vermeiden.

Langfristige Behandlung chronisch kranker Menschen

Unsere Leistungen - Chronische Erkrankungen (DMP), Detailbild: jowomed Dr. Wolf in Mainz

Chronische Erkrankungen bedürfen einer individuellen Therapie. Mittlerweile können viele chronisch kranke Menschen mit einem Disease-Management-Programm erfolgreich behandelt werden. Die Behandlung ist langwierig, weshalb eine kontinuierliche Betreuung unserer Patienten und eine enge Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten besonders wichtig sind, um einen Therapieerfolg zu erzielen. Sollten für die Behandlung mehrere Therapien notwendig sein, müssen diese perfekt aufeinander abgestimmt sein.

Welche Erkrankungen werden mit dem Disease-Management-Programm behandelt?

In erster Linie können mit dem Programm sogenannte Zivilisationskrankheiten therapiert werden, zu denen koronare Herzkrankheiten, Diabetes mellitus (Typ II), Asthma und chronisch obstruktive Lungenerkrankungen (COPD) gehören.

Teilnahme & Durchführung

Grundsätzlich ist die Teilnahme an einem Disease-Management-Programm freiwillig. Eine Therapie ist vor allem für chronisch kranke Patienten sinnvoll, um mit der Erkrankung besser umgehen zu können. Meistens handelt es sich um mehrere Krankheitssymptome, die einzeln betrachtet werden müssen. Um die Zusammenhänge zu verstehen, führen wir in unserer Praxis Schulungen durch, die Ihnen das Leben mit einer chronischen Erkrankung erleichtern.

Unsere Patienten erfahren mehr über ihre Krankheit und deren Behandlungsmöglichkeiten. Eine Therapie kann mitunter äußerst langwierig sein, weshalb wir in dieser Zeit Ihr fester Ansprechpartner sind, um Sie mit einer medikamentösen Therapie oder therapeutischen Hilfsmitteln zu unterstützen.

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie unser Praxisteam oder Ihre Krankenkasse, um mehr über das Disease-Management-Programm zu erfahren.