Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/27/d721373934/htdocs/relaunch/wp-includes/pomo/plural-forms.php on line 210

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/27/d721373934/htdocs/relaunch/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 5621
» Reisemedizin | jowomed - Jochen Wolf & Kollegen

Reisemedizin

Titelbild Reisemedizin - jowomed: Jochen Wolf & Kollegen

Rundum versorgt: Impfungen & Reisemedizin

Eine regelmäßige Impfung ist wichtig. Sie kann den Ausbruch einer Krankheit verhindern oder einen schwerwiegenden Krankheitsverlauf abschwächen. Gerade für Kinder sind regelmäßige Immunisierungen sinnvoll, damit sie unbeschwert aufwachsen. Werden Kinder und Erwachsene nicht regelmäßig geimpft, können bestimmte Erkrankungen schwerwiegende Folgen haben. Auch können Reiseimpfungen sinnvoll sein, um sich im Urlaub vor Krankheitserregern zu schützen.

Schutzimpfung – die sicherste Impfung für Kinder, Erwachsene & Reisende

Die sicherste Art, sich vor einer Erkrankung oder Infektion zu schützen, ist eine Schutzimpfung. Heutzutage gibt es viele Krankheiten, die schwerwiegende Folgen haben können, sofern man nicht geimpft ist. Zu den Risikogruppen gehören vor allem jüngere und ältere Menschen mit einem geschwächten Immunsystem. Auch sind bestimmte Berufsgruppen (Ärzte, Krankenschwestern, Krankenpfleger) besonders gefährdet. Impfungen sind in diesem Fall äußerst wichtig, damit Krankheiten gar nicht erst entstehen können.

Thailand, Ägypten, Kenia – Reiseziele gibt es viele. Wer seinen Urlaub unbeschwert genießen möchte, sollte über eine Reisemedizin nachdenken, um sich und seine Mitmenschen zu schützen. Nicht selten kommt es vor, dass Reisende sich mit Gelbfieber, Denguefieber oder Malaria anstecken. Die beste Möglichkeit, sich vor einer Ansteckung zu schützen, ist eine Impfung.

Glücklicherweise bieten Impfungen einen ausreichenden Schutz vor ansteckenden Krankheiten. Schutzimpfungen sind Leistungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. Viele Impfungen, darunter Tetanus und Diphtherie, finden in regelmäßigen Abständen statt, um den Impfschutz aufzufrischen.

Reiseimpfungen sind hingegen Leistungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen nur teilweise übernommen werden. Allerdings gibt es einige Impfungen, die Sie nicht bezahlen müssen.
Unsere Leistungen - Reisemedizin, Detailbild: jowomed Dr. Wolf in Mainz
Hierzu gehören:

  • Tetanus
  • Diphtherie
  • Keuchhusten
  • Polio
  • Hepatitis A und B
  • Typhus
  • Meningokokken

Andere Impfungen (Reisemedizin) werden von den gesetzlichen Krankenkassen nur unter bestimmten Voraussetzungen bezahlt. Fragen Sie diesbezüglich Ihre Krankenkasse, welche Leistungen übernommen werden.

Gelbfieberimpfung

Gelbfieber ist eine überaus schwere Virusinfektion, die im afrikanischen Raum sowie in Mittel- und Südamerika weitverbreitet ist. Die Erkrankung geht mit heftigen Fieberschüben einher, die schlimmstenfalls zu einer Erkrankung der Leber führen können. Falls Sie in die genannten Risikogebiete reisen, sollten Sie sich unbedingt vor Gelbfieber schützen. Impfungen gibt es natürlich in unserer Praxis.

Unsere Impfungen für Erwachsene

Auch können Erwachsene sich in unserer Praxis impfen lassen. Diese Impfungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen empfohlen:

  • FSME (von Zecken übertragen, vor allem in Süddeutschland)
  • Hepatitis B
  • Hepatitis A (bei chronisch kranken Patienten)
  • Keuchhusten
  • Influenza (Grippe)
  • Poliomyelitis
  • Pneumokokken
  • Meningokokken
  • Tetanus
  • Diphtherie
  • Windpocken (für Frauen mit Kinderwunsch)

Wünschen Sie eine Impfberatung? Bringen Sie Ihren Impfausweis mit, damit wir Ihren Impfschutz überprüfen können.